www.art-ceramica.de

Vita


Ingrid Häring-Guggenberger


Äußeres


In Augsburg 1955 geboren

Abitur – später Meistertitel und Eröffnung eines Werkstattateliers in Augsburg - freischaffende Keramikkünstlerin

Ausbildung bei Prof. Krempel-May
Studienaufenthalt in Italien

Dozentin von Seminaren und Workshops in bildender Kunst:
         Kinder und Jugendkunstschule Palette
         Schulprojekte und Unterricht in Ganztagsklassen
         Arbeit mit Behinderten

2013 Lehrbeauftragte für Kunstpädagogik der Universität Augsburg

Mitglied beim BBK und im Bobinger Kunstverein

Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen

Inneres:


Das Praktizieren von Yoga – Life Energie / Dansergia – Zenmeditation (Willigis Jäger) – Alexandertechnik befruchtet seit vielen Jahren mein Leben.
Skulpturen entstehen an der Nahtstelle von Innerem zu Äußerem - ein Sichtbarwerden von innerlichen Prozessen.
Meditation und eine Blindzeichnung sind die Ausgangsbasis zu einer Skulptur. Ihr Werden - ein Prozess im Fluss von Intuition – innerer Formensprache.